Sammelaktion des WELTEMPFÄNGER erfolgreich

Mehrere hundert(!) Spendenwillige kamen gestern, am 13.12.2014 in den Weltempfänger um Kleidung, Spielzeug und vieles mehr für die Flüchtlingskinder in der Unterkunft Herkulesstraße zu spenden.

Bereits nach zwei Stunden waren unter anderem über 20 Kinderwagen abgegeben worden. Der Platz reichte nicht mehr aus, und ein benachbarter Copy-Shop stellte seine Räume zur Verfügung. Als auch hier der Raum eng wurde, und die vielen freiwilligen Helfer erschöpft waren, entschied man sich die Aktion abzubrechen. Leider hatten sich dadurch einige Spender umsonst auf den Weg gemacht, aber die Kapazitäten waren restlos erschöpft …

Wer noch gesammelte Spenden hat, oder in Zukunft spenden möchte, möge sich bitte direkt an das Rote Kreuz in der Oskar Jäger Straße wenden. Dort sollte man aber bitte vorher nach dem Bedarf fragen, denn der ändert sich ständig.

Einen riesigen Dank gilt es Britta und Roland und ihrem Team vom Weltempfänger auszusprechen! Tolle Idee – und ein riesen Erfolg! Und natürlich 1000 Dank an alle SpenderInnen – Eure Hilfe war großartig, und kommt an!

Die Lokalzeit Köln des WDR berichtete am gleichen Abend, Ihr findet den Beitrag in der WDR Mediathek. Auch die Online-Ausgabe des Kölner Stadt-Anzeiger berichtet.