Radfunk im Deutschlandfunk – Parteipolitisches Denken verlangsamt Veränderungen

In der Episode 8 – Radwende von unten sprechen Dr. Ute Symanski von Deine Freunde als Fahrradaktivistin aus Köln, Sebastian Bührmann vom Deutschen Institut für Urbansistik und  Anne Ebert, Historikerin und Mobilitätsforscherin, Leiterin des Bereichs Verkehr im Technischen Museum Wien über Radfahrinitiativen im Deutschlandfunk.

Es geht um die Unzufriedenheit von Radfahrern und den Wunsch nach einer schnellen Verkehrswende, über den Antrieb von Radfahrinitiativen und den Problemen, vor denen sie stehen.

Der Podcast ist bis zum 13.07.2019 auf der Webseite des Deutschlandfunks online.