Ein Reh für Bauwens!

Schickt Herrn Bauwens-Adenauer eine Karte!

Ihr wisst nicht, wem Ihr schreiben sollt? Dann schickt doch Paul Bauwens-Adenauer diese wunderschöne Postkarte mit einem netten Text an die folgende Adresse:

Bauwens Unternehmensgruppe

z. Hd. Herrn Bauwens-Adenauer

Gereonstr. 43-65

50670 Köln

Die Karten gibt es in der Buntbuchhandlung auf der Venloer Straße 338! Oder meldet Euch einfach bei uns per E-Mail an info-at-deinefreunde.org

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Montag stellten online slots sich in einer öffentlichen Sitzung der Ehrenfelder Bezirksversammlung drei Moderationsbüros vor, die den Prozess der Bürgerbeteiligung Helios-Gelände professionell (und gegen Bezahlung) begleiten wollen. Am 7. Juli wird der Stadtentwicklungsausschuss dann darüber entscheiden, welches Team den Zuschlag bekommt. Der Sprecher der Bürgerinitiative Helios, Hanswerner Möllmann, sagte dazu: „Wir hätten gern Moderatoren, die auch selbst Ahnung von Stadtplanung haben“. Die Initiative habe einen Ideen-Fundus, wie man zum Beispiel das „Underground“ retten und Wohnungen schaffen könne.

Her mit dem Park!

DEINE FREUNDE haben zum Gelände ja den Parkplan im Ärmel (Siehe auch: Her mit dem Bauwens Adenauer Park). DEINE-FREUNDE nutzten am Rande der Sitzung die Gelegenheit, der Projektleiterin der Bauwens-Adenauer-Gruppe, Maike Miosic, unser Plakat für den Bauwens Adenauer Park zu überreichen. Miosic versprach, das Plakat ihrem Chef Paul Bauwens-Adenauer auf den Schreibtisch zu legen. Wir sind gespannt auf seine Reaktion.


Mehr zum Thema auf deinefreunde.de