AGORA Köln – Veedelstreffen Ehrenfeld

Neben vielen anderen Aktiven haben „unsere Jungs“ am Mittwoch Abend ganz im Sinne der Mobilitätswende folgende Projekte beim Agora Köln Veedelstreffen Ehrenfeld vorgestellt.

Letzte Besprechung vor dem Start. Nicole vom Agora Team und Jan Kruse, DEINE FREUNDE Vorstand

Harald Schuster, DEINE FREUNDE-Bezirksvertreter in Ehrenfeld, berichtet über die neuesten Informationen zum Radverkehrskonzept Ehrenfeld. Am Montag hatte die BV Ehrenfeld einstimmig beschlossen, dass Ehrenfeld in Sachen Mobilitätswende Vorreiter werden soll. Es wird ein Anteil am Radverkehr von 40% angestrebt. Wir sind gespannt!

Save the date!!! Am 15.05.2018 wird es dazu eine Veranstaltung geben, bei dem die ersten Ergebnisse der Bürgerbeteiligung vorgestellt werden. Auch wird es Raum für weitere Ideen geben. Sobald wir weitere Infos zum Termin haben lassen wir es Euch wissen!

Zwei Meter Platz sollte auf dem Gehweg bleiben, damit Rollstuhlfahrer und Fußgänger mit Kinderwagen genug Platz haben. „Außerdem sollten verliebte Paare die Möglichkeit haben, nebeneinander zu spazieren“, so Jan Kruse zu unserer Aktion „Gehwege für Menschen“. Genaues zum Thema, könnt ihr hier nachlesen.

Zum Schluss stellte Rainer Kiel noch die Kölner Fahrrad-Sternfahrt vor. Denn hierfür suchen wir noch Helfer*innen und vor allem Mitfahrer*innen. Die Kölner Fahrrad-Sternfahrt wird 2018 und 2019 von der DEINE-FREUNDE-Erfindung RADKOMM organisiert. Mit 2500 Radelnden in 2017 ist im Vergleich mit anderen Städten noch viel Luft nach oben. Das Datum der Kölner Fahrrad-Sternfahrt lässt sich ganz einfach merken: 17.06.2018, der Tag nach der RADKOMM, der Tag des ersten Deutschlandspiels (bis zum Anstoß sind aber alle Radler*innen wieder zu Hause).

Ihr habt Fragen zu unseren Aktionen? Wollt unterstützen oder wollt Flyer verteilen oder wünscht einfach mehr Infos? Schreibt uns: info@deinefreunde.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

 

Rainer Kiel, Jan Kruse und Harald Schuster beim Veedelstreffen Ehrenfeld

 

Gehwege für Menschen und Parknadeln für Radler*innen. Natürlich verteilen wir auch beim Veedelstreffen unsere neuesten Lieblingsflyer